Kinder beim Lightpainting vor einer Schalttafel in der Zinkfabrik Altenberg.

Museumsarbeit ist vielseitig: Lightpainting-Workshops im geschlossenen Museum

Jetzt kommt zumindest zeitweise wieder richtig Leben in die Elektrozentrale und das Kesselhaus: Den Anfang machten Ende des Jahres verschiedene Schulklassen, die bei unseren „Malen mit Licht“-Workshops kreativ geworden sind.

Die Workshops starteten mit einer Kurzführung zur Geschichte der ehemaligen Zinkfabrik Altenberg und den Arbeiten die hier anfielen, dann ging es gleich ans basteln. Aus Transparentpapier, Lametta, Luftballons, bunten Stoffen und vielen weiteren Materialien erschufen die Kinder phantasievolle Lichtpinsel.

Junge präsentiert seinen selbstgebastelten Lichtpinsel im "Malen mit Licht"-Workshop.
Geschafft- Ein selbstgebastelter Lichtpinsel ist fertig!

Bewaffnet mit den selbstgebauten Tools ging es dann in die E-Zentrale. Vor der Schalttafel experimentierten die Teilnehmenden mit Langzeitbelichtung und setzten historische Objekte mit verschiedenen Lichtquellen in Szene. So entstanden in der Vorweihnachtszeit tolle Lichtgemälde, die die Schüler*innen mit nach Hause nehmen konnten.

Kinder machen Lightpainting in der Zinkfabrik Altenberg.
Praktische Lightpainting Experimente mit Tablet, verschiedenen Lichtquellen und historischen Objekten.

Noch eine gute Nachricht zum Schluss: Für Schulklassen, OGS-, Kita- und Erwachsenengruppen sind die „Malen mit Licht“-Workshops auch im neuen Jahr noch buchbar! Auf Altenberg könnt ihr vom 21. bis 27. Februar und vom 05. bis 12. März kreativ werden. Viel Spaß beim Experimentieren! Mehr Informationen zum Programm „Malen mit Licht“ gibt es auf der Website von Futur 21:

Link zu Informationen über die Workshops „Malen mit Licht“

Anmeldung über die Kulturinfo Rheinland: 02234 9921-555 (Mo – Fr 8 – 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr) oder info@kulturinfo-rheinland.de.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s