Open-Air Kino am Oberhausener Hauptbahnhof

Wenn milde Sommerabende einladen, lange unter freiem Himmel zu verweilen, ist es alljährlich Zeit für unser beliebtes Sommernachtskino auf dem Museumsbahnsteig im Oberhausener Hauptbahnhof. An zwei Sommerabenden im August zeigen wir Euch in Kooperation mit dem Lichtburg-Filmpalast Oberhausen im Nachklang des Medienfestivals Futur 21 zwei Science-Fiction Filme zum Thema Roboter und Zukunft.

Ein Beitrag von Nicole Nolewajka


Wall·E – Der letzte räumt die Erde auf, Foto: © Lichtburg-Filmpalast Oberhausen /WALT DISNEY PICTURES/PIXAR ANIMATION STUDIOS. ALL RIGHTS RESERVED

Den Anfang macht am Freitag, den 05. August um 21.00 Uhr der Animationsfilm „Wall·E – Der letzte räumt die Erde auf“. In der fernen Zukunft ist die Erde aufgrund von Umweltverschmutzung, Massenkonsum und der daraus entstehenden Vermüllung unbewohnbar. Die letzten Menschen flohen mit Raumschiffen, während Roboter den Müll, der auf der Erde hinterlassen wurde, für sie aufräumen. Doch WALL·E ist mittlerweile der einzige noch funktionsfähige Roboter auf der Erde. Eines Tages trifft er auf Eve und ist überglücklich, mit seiner neuen Freundin seine Welt teilen zu können. Doch leider ist ihr Glück nur von kurzer Dauer.  

Blade Runner, Foto: © Lichtburg-Filmpalast Oberhausen / Warner Bros.

Weiter geht es am Freitag, den 26. August um 21.00 Uhr mit dem Film „Blade Runner“. In der Zukunft ist unsere Welt dekadent, düster, schmutzig und übervölkert. Ein besseres Leben wird auf fernen Planeten versprochen. Diese werden von sogenannten Replikanten erschlossen – künstlichen „Menschen“ mit erhöhten physischen Fähigkeiten und einer stark verkürzten Lebensdauer. Replikanten ist es verboten die Erde zu betreten, doch vier von ihnen gelingt es ein Raumschiff zu kapern, um ihr Leben auf der Erde zu verlängern. In Los Angeles werden sie nun allerdings von Harrison Ford in der Rolle des Blade Runners Rick Deckard gejagt.

Der Museumsbahnsteig am Hauptbahnhof Oberhausens bietet eine außergewöhnliche Location und Atmosphäre: Mitten im Pott und umgeben von stillgelegten Waggons verspricht der Sommernachtsfilm den Zuschauerinnen und Zuschauern ein einmaliges Kinoerlebnis.

Link zur Internetseite der Lichtburg-Filmpalast

Das Programm

Wall·E – Der letzte räumt die Erde auf // 98 Min. // FSK 0 // 05.08.2022

Blade Runner //117 Min. // FSK 16 // 26.08.2022

Einlass: 20.30 Uhr // Beginn: 21.00 Uhr

Kosten: 6,00 € p. P. (begrenztes Platzangebot & nicht barrierefrei)

Vorverkauf:  Peter-Behrens-Bau, Essener Straße 80, 46047 Oberhausen und an der Abendkasse des Museumsbahnsteigs. Geld bitte passend mitbringen.

Veranstaltungsort:

Museumsbahnsteig am Oberhausener Hauptbahnhof Gleis 4 und 5

Hauptbahnhof Oberhausen

Willy-Brandt-Platz

46045 Oberhausen

Anfahrtshinweise:

Bus und Bahn:

Hbf Oberhausen

Von Oberhausen Hbf fußläufig erreichbar.

Auto:

Ab Autobahnausfahrten der Autobahnen A3 und A42 Richtung Oberhausen-Zentrum, dann der Beschilderung folgen. PKW-Parkplätze finden Sie an der Hansastraße gegenüber dem Museum (Park & Ride).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s