Bei uns bewegt sich was!

Die Arbeiten auf unserer Baustelle schreiten voran. In der Walzhalle stand nun ein letztes Relikt unserer alten Dauerausstellung im Weg.

Ein Beitrag von Nicole Nolewajka

Der 9 m hohe und knapp 100 Tonnen schwere Dampfschmiedehammer musste jetzt in einer nervenaufreibenden Aktion aus der Halle herausgehoben und zunächst auf dem Fabrikhof zwischengelagert werden. Bald wird er wieder in die Halle zurückkommen, auf seinen neuen Platz, den er in der neuen Dauerausstellung einnehmen soll.

Um euch die Wartezeit zu verkürzen, hier ein ganz besonderer Einblick in diese Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s