Open-air-Kino auf dem Museumsbahnsteig

Im Rahmen der Ausstellung „nützlich & schön. Produktdesign von 1920 bis 1940“ rücken wir die 20er und 30er Jahre auch filmisch in den Mittelpunkt. In den Sommermonaten wird es deswegen auf dem historischen Museumsbahnsteig ein Open-Air Kino mit zwei Vorführungen geben.

Midnight in Paris

Am 19.7. um 22 Uhr zeigen wir Woody Allens 2011 erschienene Fantasie-Komödie „Midnight in Paris“. Der Film erzählt die Geschichte eines Drehbuchautors, der um Mitternacht in das Paris der 1920er Jahre zurückreist. Dort trifft er unter anderem auf Personen wie Jean Cocteau, die Fitzgeralds, Josephine Baker, Ernest Hemingway und Pablo Picasso.

Cabaret

Am 23.08. zeigen wir das mit acht Oscars ausgezeichnete Film-Musical Cabaret aus dem Jahr 1972, der Liza Minnelli zum Durchbruch verhalf. Der Film verknüpft das kulturelle Berlin der 1930er Jahre, in der das Ende der Weimarer Republik sichtbar wird, mit einer Liebesgeschichte.

Ticketpreis: 6 €
In Kooperation mit dem Lichtburg Filmpalast. Tickets sind im Peter-Behrens-Bau (Essener Straße 80, 46047 Oberhausen) erhältlich.
Abendkasse auf dem Bahnsteig (Verfügbarkeit unter Vorbehalt)

Veranstaltungsort: Bahnsteig im Hauptbahnhof Oberhausen (Gleis 4 und 5).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s