„Museumsarbeit ist vielseitig“ – Folge 3: …und manchmal hat man einen Blaumann an

„Betreff: Ausräumen DA – Maximale Manpower

Hallo zusammen,

am 10.7.2018 brauchen unser Restaurator und Herr Hoffmann maximale Unterstützung. Sie wollen an diesem Tag den Sand aus der Halle schaffen und werden dazu einen Bagger mieten. Damit das auch gut klappt, brauchen sie tatkräftig Unterstützung im Schubkarre fahren. Bitte meldet euch zahlreich. Vielen Dank. […]“

Weiterlesen „„Museumsarbeit ist vielseitig“ – Folge 3: …und manchmal hat man einen Blaumann an“

„Museumsarbeit ist vielseitig“ oder „Ein Hoch auf die Museumsarbeit!“

Liebe Leserinnen und Leser, Museumsarbeit ist vielseitig. Diesen Satz haben schon andere als Einstieg genutzt (1, 2,3), ich möchte ihm noch einen ergänzenden Halbsatz voranstellen: Es ist großartig in einem Museum zu arbeiten, denn die Museumsarbeit ist vielseitig.

Weiterlesen „„Museumsarbeit ist vielseitig“ oder „Ein Hoch auf die Museumsarbeit!““

Die Zinkfabrik erfindet sich neu!

Liebe Freundinnen und Freunde des LVR-Industriemuseums,

es tut sich was in der Zinkfabrik. Seit Mai ist die Dauerausstellung des LVR-Industriemuseums geschlossen. In der einstigen Walzhalle wird jetzt wieder richtig malocht: Schritt für Schritt bauen wir die Ausstellungseinbauten zurück und transportieren die Objekte zurück ins Depot. Derweil läuft der Ausstellungsbetrieb mit unserer (immerhin knapp 1000 Quadratmeter großen) Sonderausstellung „Energiewenden – Wendezeiten“ weiter. Im kommenden Jahr wird auch das nicht mehr möglich sein, dann wird Altenberg von außen für alle sichtbar zur Baustelle. Der Betrieb im Zentrum Altenberg gegenüber dem Museum geht derweil unverändert weiter.

Weiterlesen „Die Zinkfabrik erfindet sich neu!“

Ein Praktikum im Museum?

Wie in jeder gymnasialen Einführungsphase stand den Schülern und Schülerinnen ein zweiwöchiges Praktikum bevor und so hatte dieses Schicksal auch mich, Avin Omar, Schülerin an der Fasia-Jansen-Gesamtschule in Oberhausen, getroffen. Obwohl ich eigentlich andere Vorstellungen hatte, schlug mir einer meiner Stufenleiter vor, ein Praktikum im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg zu machen. Ehrlich gesagt war ich erstaunt, denn: „Was soll man denn da tun? Da werden doch nur öde Führungen gemacht.“ Doch dann fand ich den Vorschlag gar nicht mal so schlecht, zumal ein anderer Schüler aus meiner Schule von seinem Praktikum im Museum beeindruckt zu sein schien. So nahm ich den Vorschlag an und bewarb mich mit Erfolg am Museum.

Weiterlesen „Ein Praktikum im Museum?“

Zum Schicksal der alten Dauerausstellung

Wenn man was neu macht, was passiert dann mit dem Alten?

Es kommt nicht häufig vor, dass ein Museum die Chance hat, sich mit einer neuen permanenten Ausstellung der Öffentlichkeit zu präsentieren. Doch wenn man etwas neu macht, dann muss das Alte weichen. Aber was passiert dann mit diesem „Alten“?

Weiterlesen „Zum Schicksal der alten Dauerausstellung“

Das wird neu! Konzeptionelle Überlegungen zur neuen Ausstellung in der Zinkfabrik Altenberg

Die alte Dauerausstellung geht, eine neue wird kommen. Seit einiger Zeit arbeitet das Team des LVR-Industriemuseums Zinkfabrik Altenberg am Konzept der geplanten neuen Dauerausstellung. Einige konzeptionelle Überlegungen veranschaulichen den aktuellen Stand der Diskussion.

Weiterlesen „Das wird neu! Konzeptionelle Überlegungen zur neuen Ausstellung in der Zinkfabrik Altenberg“